39110

600 Minuten oder SMS für 3 Euro

Edeka hat ein Mobilfunkangebot gestartet. Der Prepaid-Tarif Edeka mobil kostet 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. Der gleiche Preis gilt für jede Textmitteilung. Die Kunden können mit Minuten- und SMS-Paketen zusätzlich sparen.

Mit Edeka steigt eine weitere Lebensmittel-Kette in den Mobilfunkmarkt ein. Das Angebot heißt Edeka mobil und ermöglicht Gespräche für 9 Cent pro Minute rund um die Uhr in alle Netze. Abgerechnet wird im Minutentakt. Die Verbindung mit der Mailbox ist kostenlos und eine SMS kostet ebenfalls nur 9 Cent. Der Datenversand ist mit 39 Cent pro Megabyte vergleichsweise teuer. Andere Anbieter wie fonic, blau.de oder simyo verlangen für das Megabyte nur 24 Cent.

Der Prepaid-Tarif kommt ohne Mindestvertragslaufzeit und Grundgebühr aus. Das 'Single Startbox'-Starterpaket kostet 13 Euro und enthält ein Guthaben von zehn Euro. Außerdem bietet der Lebensmittelhändler das Familien-Paket 'Startbox Family' mit vier SIM-Karten und insgesamt 40 Euro Startguthaben für 29,90 Euro an. Edeka realisiert das Angebot in Partnerschaft mit Vodafone.

Vieltelefonierer können mit dem 600-Minuten-Paket zusätzlich sparen. Wie der Name es sagt, bekommt der Kunde 600 Minuten für Gespräche im Inland. Der Preis beträgt 2,95 Euro. Bei der 'Startbox Family' ist die Option bereits auf jeder SIM-Karte voreingestellt, der Preis für die Option wird bei Aktivierung der Karte automatisch abgebucht. Alternativ ist für den gleichen Preis ein SMS-Paket mit 600 Kurznachrichten erhältlich. Beide Optionen sind 30 Tage gültig, nicht genutzte Minuten und Nachrichten verfallen danach. Ab 2009 soll es auch möglich sein, beide Optionen gleichzeitig zu buchen.

Die Buchung erfolgt über die kostenlose Kurzwahl 22922. Einmal gebucht, verlängern sich die Paket-Optionen automatisch, sofern genügend Guthaben vorhanden ist und das Paket nicht vorher deaktiviert wird. Wenn kein ausreichendes Guthaben vorhanden ist, stellt Edeka die jeweils gebuchte Option zunächst nur ruhend. Lädt der Nutzer sein Guthaben wieder auf, wird die Option automatisch wieder aktiviert und der entsprechende Betrag vom Konto abgebucht.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
39110