2003688

Ebay: Riesige Spielesammlung für 164.000 US-Dollar

08.10.2014 | 11:19 Uhr |

Ein Gamer will sich auf einem Schlag von seiner riesigen Spielesammlung trennen. Sie enthält neben Spielen auch massig Konsolen.

Ein Ebay-Verkäufer namens Reel.Big.Fish will sich von seiner riesigen Sammlung an Videospielen und Videospielkonsolen trennen. In der Auktion auf Ebay verlangt der leidenschaftliche Sammler 164.000 US-Dollar (etwa 130.000 Euro). Das dürfte die Sammlung auch mindestens wert sein, denn sie enthält eine Vielzahl von Raritäten.

Dieser Google-Docs-Tabelle ist der Inhalt der Sammlung zu entnehmen. Demnach enthält die Sammlung 5.751 Videospiele, 58 stationäre und mobile Spielekonsolen und 18 N64-Controller in unterschiedlichen mehr oder weniger seltenen Ausführungen. Vor allem die Anzahl der Nintendo-Titel ist auffällig. So enthält die Sammlung allein 820 Spiele für Nintendos NES. Das sind alle jemals in Nordamerika offiziell erschienenen Spiele für den NES. Hinzu kommen 742 Super-Nintendo-Spiele, 310 N64-Spiele und 714 Gamecube-Spiele.

Insgesamt enthält die riesige Sammlung über 4.000 Titel, die für die Nintendo-Konsolen im Laufe der vergangenen Jahrzehnte erschienen sind. Darunter alle bisher erschienenen Mario- und Zelda-Spiele. Hinzu kommen jeweils Dutzende von Spielen für Konsolen von Sega, Atari, Sony, Microsoft und Turbografx.

In diesem Youtube-Video stellt der Ebay-Verkäufer seine Sammlung vor. Die Gründe, warum er sich von der mühsam zusammengestellten Sammlung trennen will, verrät der Verkäufer nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2003688