137172

Ebay arbeitet an neuer Suche namens Magellan

22.07.2005 | 12:04 Uhr |

Eine neue Produktsuche und ein Schutzsystem für Paypal sind bei Ebay in der Mache.

Ebay ist eifrig am Tüfteln. Dies verriet Meg Whitman, Präsidentin und Chief Executive Officer von Ebay, in einer Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des Auktionshauses im zweiten Quartal. Eine neue Produktsuche und ein Schutzsystem für Paypal sind in der Mache.

Das Unternehmen entwickelt das neue Suchsystem - Codename Magellan -, weil die Anzahl der auf Ebay aufgeführten Produkte kontinuierlich in die Höhe geht und das Auktionshaus es Anwendern wieder leichter machen will, Produkte zu finden, so Ebay-Sprecher Hani Durzy.

Eine erste Testphase ist bereits abgeschlossen, wie ein Blick auf diese Site verrät. Die nächste Generation der Produktsuche wird "in einem der nächsten Quartale“ an den Start gehen, verriet Durzy.

Bereits im August soll das zweite derzeit in Arbeit befindliche Projekt seinen Weg zu Ebay finden. Dann wird ein Schutzsystem gegen Betrug beim Onlinezahlungssystem Paypal kommen. Zunächst bei Ebay Deutschland. Dort soll laut Whitman zunächst die Effektivität des Systems getestet werden. Basierend auf den Ergebnissen wird das Auktionshaus dann entscheiden, wann und wo es das Programm ebenfalls anbieten wird.

Ebay erhöht Schutz vor Phishing (PC-WELT Online, 23.06.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
137172