113858

Earthviewer 3D Nvidia: Kostenlose virtuelle Weltreise per Mausklick

05.07.2002 | 11:46 Uhr |

Lust auf eine Reise um die Erde? Dann ist "EarthViewer 3D Nvidia" genau das Richtige für Sie. Sie brauchen nicht einmal zu verreisen und können mit Hilfe der Software innerhalb von Sekunden jeden beliebigen Punkt auf der Welt erreichen.

Lust auf eine Reise um die Erde? Dann ist "EarthViewer 3D Nvidia" genau das Richtige für Sie. Sie brauchen nicht einmal zu verreisen und können mit Hilfe der Software innerhalb von Sekunden jeden beliebigen Punkt auf der Welt erreichen.

"EarthViewer 3D Nvidia" vereint eine Mischung aus Satelliten- und Luftaufnahmen. Teilweise können Städte besucht und dort bis hin zu einzelnen Häuserblocks hineingezoomt werden. Das funktioniert allerdings nur bei vielen US-Städten und einigen Welt-Metropolen.

Bevor es losgehen kann muss nach dem Download und der Installation des Programms ein Account beim Hersteller Keyhole eingerichtet werden. Die Bilder selbst kommen nämlich von den Servern des Herstellers und der erlaubt ein 30tägiges kostenloses Testen der Software. Nach der Anmeldung bei Keyhole kommt das Passwort an die eingetragene Mail-Adresse. Anschließend kann es mit der virtuellen Weltreise losgehen.

Der Name der Software verrät es schon: Die Macher von "Earthviewer 3D" empfehlen für die beste Bildqualität eine Grafikkarte mit Nvidia-Grafikchip. Ab einer Geforce 2-Grafikkarte lässt sich das Programm überhaupt erst installieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
113858