36620

MacOS X auf PCs per USB-Dongle installieren

22.09.2008 | 13:37 Uhr |

Vor Monaten noch ein Gerücht, ist mittlerweile der EFiX-Dongle erhältlich. Der Dongle ermöglicht es, ein beliebiges Mac-Betriebssystem auf einem PC zu installieren.

Per USB an einen PC angeschlossen, soll es das EFiX-Dongle ermöglichen, ein Mac-Betriebssystem an einem herkömmlichen PC zu installieren. Der Hersteller E-Fix.com verkauft es mittlerweile unter dem Namen "EFi-X USB V1" für 155 US-Dollar in den USA. Am Montag hat sich nun auch ein Distributor für Deutschland gemeldet, der das Dongle für 108 Euro anbietet .

Potentielle Käufer sollten aber erst kontrollieren, ob die von ihnen genutzte Hardware kompatibel ist. So werden nicht nur Ansprüche an die CPU gestellt, sondern auch die Grafikkarte muss die Anforderungen erfüllen. Während eine Reihe von Nvidia-Grafikkarten unterstützt werden, gilt dies nur für zwei ATI-Modelle (Radeon HD 2600 XT, Radeon HD 3870). Vorerst werden auch nur Gigabyte-Hauptplatinen unterstützt.

Die US-Site Gizmodo hat kürzlich das EFiX-Dongle auf einem Rechner ausprobiert und das mit durchschlagendem Erfolg: Die aktuelle Version von MacOS X ließ sich auf dem PC installieren und anschließend nutzen. In Benchmarks schlug sich der PC mit EFiX-Dongle prächtig im Vergleich zu einem echten Mac-Rechner.

In diesem 1:30 Minuten langen Video wird bei Gizmodo vorgeführt, wie das EFiX-Dongle funktioniert:

0 Kommentare zu diesem Artikel
36620