205822

EF Commander mit kleinen Verbesserungen

28.11.2005 | 17:11 Uhr |

Für Benutzer des Datei-Managers EF Commander gibt es eine neue Version mit der Nummer 4.40. Sie besitzt einige neue Funktionen.

Der Windows Explorer ist ein denkbar wenig leistungsfähiges Instrument zum Verwalten von Dateien. Also bietet sich ein Datei-Manager als Alternative an. Der EF Commander ist so ein Tool. Er steht jetzt in der Version 4.40 zum Testen bereit.

EF Commander 4.40 besitzt laut Entwickler neue erweiterte Filter, bietet mehr Möglichkeiten für Farbeinstellungen und Schriftstil und besitzt eine neue Schnellansicht. Außerdem gibt es neue Auswahlmöglichkeiten für das Sortieren von Verzeichnissen und für das Öffnen von Dateien. Bei der Dateiattribute-Maske soll die Zeiteingabe verbessert sein.

Der EF Commander ist ein komfortabler und einfach zu handhabender Dateimanager mit vielen praktischen Zusatzfunktionen, der den Windows Explorer alt aussehen lässt. Er besitzt die für Windows-Dateimanager typische zweigeteilte Fensteransicht, die schnelles und bequemes Arbeiten ermöglicht. Das Sharewareprogramm ist für Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP erhältlich, der Download ist rund 3,5 MB groß.

Download: EF Commander

0 Kommentare zu diesem Artikel
205822