171464

Asus bringt Wii-ähnliche Steuerung für PCs

08.08.2008 | 10:34 Uhr |

Asus hat bestätigt, dass es eine Nintendo-Wii-artige Steuerung für den PC unter dem Namen EEE Stick ausliefern wird.

PC-Besitzern, die neidisch auf den Nintendo Wii und dessen bewegungssensitiven Controller schielen, wird Asus demnächst mit dem EEE Stick eine Möglichkeit anbieten, ebenfalls Spiele am PC mit einem derartigen Controller zu spielen.

Der EEE Stick soll aber zunächst nur bei einigen Modellen des EEE PCs und der EEE Box mitgeliefert werden. Mit dabei werden eigens für den EEE Stick entwickelte Spiele sein. Der EEE Stick besteht aus zwei kabellosen Eingabegeräten, die jeweils in einer Hand gehalten werden und die Bewegungssensoren enthalten. Der eine Stick ("Activation stick") besitzt sieben Knöpfe, während der andere Stick ("Navigation Stick") einen per Daumen bedienbares Navigationselement besitzt. Beide Sticks verfügen über eine Vibrationsfunktion. Hinzu kommt ein 2,4-GHz-Funk-Dongle.

Laut Angaben von Asus kann der EEE Stick bis zu 10 Meter entfernt vom Rechner genutzt werden. Pro Eingabegerät sind zwei AA-Batterien notwendig, die jeweils für bis zu 72 Stunden Strom liefern. Zumindest theoretisch funktioniert der EEE Stick mit allen PCs und mit allen Applikationen, wobei Asus allerdings betont, dass eigens dafür entwickelte Spiele am besten geeignet sind. Ob und wann Asus des EEE Stick auch separat anbieten wird, ist noch nicht bekannt.

Im folgenden Video sehen Sie den EEE Stick in Aktion

0 Kommentare zu diesem Artikel
171464