1743021

EA enthüllt Battlefield 4

27.03.2013 | 19:05 Uhr |

Electronic Arts hat wie versprochen Battlefield 4 enthüllt und den Ego-Shooter in einem 17-minütigen Video vorgestellt.

Der Spielehersteller Electronic Arts nutzt die derzeit in San Francisco stattfindende Entwickler-Messe GDC dazu, um mit Battlefield 4 einen neuen Teil der erfolgreichen Ego-Shooter-Reihe anzukündigen. Der neue Ableger soll im Herbst für PlayStation 3 , Xbox 360 und den PC veröffentlicht werden. An einer Ausgabe für Wii U werde derzeit jedoch nicht gearbeitet, auch Umsetzungen für die neuen Konsolen von Microsoft und Sony bleibt EA schuldig.

In einem 17-minütigen Trailer gibt Entwickler DICE einen tiefen Einblick in Battlefield 4. Darin muss sich der Hauptcharakter Recker aus einem sinkenden Auto befreien. Neben der Story-Kampagne bietet Battlefield 4 auch wieder einen Multiplayer-Modus. In beiden Spielarten lassen sich Squad-Mitglieder befehligen und Leistungen mit anderen Spielern vergleichen.

Als Grafikgerüst kommt in Battlefield 4 erstmals die Frostbite-3-Engine zum Einsatz, die zumindest auf dem PC aktuelle DirectX-11-Effekte unterstützt und eine neue Technologie für Tesselation bietet. Daneben wurde auch das für Zerstörungen in der Spielwelt verantwortliche Gerüst namens Destruction verbessert.

PC-Spiele - Die Highlights im März 2013 im Video

Vorbesteller von Battlefield 4 erhalten ein kostenloses Erweiterungspack, außerdem ist eine Digital Deluxe Edition geplant, die nur auf der Vertriebsplattform Origin angeboten wird und einen Beta-Zugang zur Testphase von Battlefield 4 umfasst.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1743021