34296

EA kündigt Battlefield für die PS2 an

19.04.2004 | 12:15 Uhr |

Die Battlefield-Serie gehört auf dem PC derzeit mit zu den erfolgreichsten Online-Spielen überhaupt. Nun hat EA angekündigt, dass die Reihe mit "Battlefield: Modern Combat" auch ihr Debüt auf der Playstation 2 feiern wird.

Die Battlefield-Serie gehört auf dem PC derzeit mit zu den erfolgreichsten Online-Spielen überhaupt. Nun hat EA angekündigt, dass die Reihe mit "Battlefield: Modern Combat" auch ihr Debüt auf der Playstation 2 feiern wird.

Das Spiel befindet sich derzeit in der Entwicklung durch das in Schweden ansässige "Digital Illusions" und soll bereits im Herbst in den Handel kommen. Unterstützt wird Sonys Online-Service, so dass bis zu 24 Spieler gegeneinander antreten können.

Im Gegensatz zu den PC-Spielen wird "Modern Combat" in der Gegenwart spielen, und somit den Spielern ein aktuelles Waffenarsenal zur Verfügung stellen. Rund 30 Fahrzeuge, inklusive Panzer und Helikopter, und circa 70 Waffen und Waffensysteme sollen zur Auswahl stehen. Im Gegensatz zu "Battlefield 1942" (inklusive Addons) und "Battlefield: Vietnam" wird "Modern Combat" auch eine ständig existierende Online-Welt bieten, in der die Spieler an Erfahrung gewinnen und in höhere Ränge aufsteigen können.

Electronic Arts hat bisher offiziell lediglich eine Version für die PS2 angekündigt. In Web wird aber gemunkelt, dass auch eine Version für den PC erscheinen wird, die als "Battlefield 2" in den Handel kommen soll und wie "Modern Combat" in der Gegenwart spielen wird. Ob Battlefield auch den Sprung auf die Xbox schaffen wird, ist dagegen offen. Seit geraumer Zeit verhandelt Electronic Arts mit Microsoft über die Bedingungen für die Unterstützung des Xbox Live-Dienstes.

PC-WELT Entertainment

0 Kommentare zu diesem Artikel
34296