02.08.2011, 18:03

Denise Bergert

EA Season Ticket 

FIFA 12 vor dem offiziellen Release spielen

©Electronic Arts

Abonnenten des neuen Dienstes von Publisher Electronic Arts dürfen Spiele bereits mehrere Tage vor dem Release downloaden und bekommen Vergünstigungen bei Zusatz-Inhalten.
Publisher Electronic Arts hat heute mit dem EA Season Ticket einen neuen Abo-Service vorgestellt. Gegen eine jährliche Gebühr von 2.000 Microsoft-Punkten bekommen Xbox-360-Besitzer dabei zahlreiche, digitale Vorzüge. So erhalten Abonnenten 20 Prozent Rabatt auf herunterladbare Zusatz-Inhalte wie Ultimate Team-Packs, Accelerator-Packs und Ausrüstungs-Upgrades.

EA stellt weiterhin Premium-Online-Inhalte zum Nulltarif bereit. Den Anfang machen die Premium-Creation Center-Packs für FIFA 12. Die Download-Pakete beinhalten unter anderem Individualisierungs-Tools für den Ausbau von Teams und Turnieren. Abonnenten erhalten außerdem ein Mitgliedsabzeichen, das im EA-Sports-Profil angezeigt wird.
Das überzeugendste Kaufargument für das EA Season Ticket dürfte jedoch der frühzeitige digitale Zugriff auf Vollversionen darstellen. Im Rahmen der Aktion können die teilnehmenden Spiele FIFA 12, NHL 12 und Tiger Woods PGA Tour 12 drei Tage vor der offiziellen Veröffentlichung heruntergeladen und gespielt werden. Der Download verliert jedoch nach drei Tagen seine Gültigkeit, wodurch sich EA nach der Probierphase steigende Vollversions-Käufe erhofft.

Das EA Season Ticket ist ab heute für Microsofts HD-Konsole Xbox 360 in Deutschland verfügbar. Electronic Arts will den Service in den nächsten Monaten auch auf die PlayStation 3 ausweiten. Konkrete Details dazu stehen jedoch bislang noch aus.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1079839
Content Management by InterRed