159148

Sony zeigt Bewegungs-Controller für Playstation 3

03.06.2009 | 11:49 Uhr |

Nach Microsoft hat nun auch Sony einen bewegungssensitiven Spezial-Controller für die Playstation 3 vorgestellt. Dabei setzt der Konzern aber nicht auf gänzlich neue Hardware, sondern bindet bereits erhältliche Komponenten in das Konzept ein.

Es ist nichts jedermanns Sache, beim Spielen mit der Konsole wie ein Wilder vor dem Fernseher herum zu hampeln um seine Spielfigur zu steuern. Dennoch hat die Nintendo Wii bewiesen, dass es genügend Kunden gibt, die eben nicht bräsig auf der Couch sitzen möchten, sondern Spiele per Bewegung steuern möchten. Auf der Spielemesse E3 hat nun auch Sony einen speziellen Controller vorgestellt, der Spieler dank Bewegungserkennung noch tiefer in das Spielgeschehen ziehen soll, als mit der eher rudimentären Bewegungserkennung des Standard-Controllers.

Das System setzt dabei auf die Playstation Eye, die bereits erhältliche Kamera für die Konsole. Die - noch namenlosen - Controller senden per Ultraschall Informationen über ihre Position im Raum, die dann für Spiele oder andere Anwendungen ausgewertet werden können. Zwei Entwickler des Konzerns präsentierten die noch etwas klobigen Steuergeräte und deren unterschiedlichen Einsatzzwecke. Dabei waren komplexe und realistische Bewegungsabläufe - etwa beim Bogenschießen oder Kampf mit Schwert und Schild - zu bewundern, aber auch feinmotorische Anwendungen, wie Malen oder Schreiben.

Sonys Ansatz erinnert wesentlich stärker an die Bewegungs-Controller von Nintendo als an Microsofts Projekt Natal . So wird man auch bei Sony echte Controller in den Händen halten, während man bei Microsoft an deren kompletter Abschaffung arbeitet. Im Gegensatz zu den Wii-Controllern hingegen wird bei Sony auch die Position der Steuergeräte im Raum berechnet. Bei der Wii hingegen lediglich die Bewegung.

Letztlich entscheidend wird aber sein, was die Spiele-Entwickler aus den neuen Möglichkeiten machen werden und ob die neuen Bewegungs-Controller so für mehr Spaß am Spiel sorgen, oder nicht.

Wann Sonys Bewegungs-Controller auf den Markt kommen, ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
159148