34924

Tiefe Einsichten in die Zielgruppe

27.06.2008 | 12:47 Uhr |

Neue Filter- und Statistikfunktionen sind die Highlights der Version 2.1 von LLynch endion eMarketing Engine.

LLynch endion eMarketing Engine 2.1 hat neue Statistikfunktionalitäten spendiert bekommen, mit denen sich das Verhalten der Empfänger besser auswerten lässt. Anwender können nun Analysen getrennt nach Geschlechtern vornehmen und sehen, über welche Provider und Netze die Kunden die Nachrichten empfangen.

Erstmals werden in der eMarketing Applikation zudem statische und dynamische Profile unterschieden. Mit dynamischen Profilen lassen sich Zielgruppen generieren, die z.B. für Sonderaktionen in Frage kommen. Die Software aktualisiert dynamische Profile selbständig, damit der User immer auf dem neuesten Stand ist.

Die neue Version verfügt zudem über eine verbesserte Filterfunktionalität. Regeln können jetzt in Bedingungen und Aktionen frei definiert werden. Hierüber kann der Benutzer wirksame Szenarien definieren, die ihn bei der Arbeit unterstützen. Das Filtersystem sei ideal, um Bounces zu bearbeiten, so der Anbieter. NMMN stellt die Applikation als SaaS oder Inhouse Lösung bereit. (dsc)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Software

Angebot

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Software

Software-Shop

Software bei tecCHANNEL.de

Mobile-Shop

Software für mobile Endgeräte

0 Kommentare zu diesem Artikel
34924