10076

E-Commerce-Umsatz gesteigert

25.05.2000 | 13:05 Uhr |

Im Internet werden in diesem Jahr Waren im Wert von mindestens 500 Millionen Mark ungesetzt. Bereits 3,4 Millionen Bundesbürger haben mindestens einmal online Waren bestellt.

Im Internet werden in diesem Jahr Waren im Wert von mindestens 500 Millionen Mark ungesetzt. Davon geht der Bundesverband des Deutschen Versandhandels aus. Im Vergleich zum Vorjahr wäre das eine Steigerung um 50 Prozent.

1999 setzte der Versandhandel bereits 328 Millionen Mark über das Internet um - dreimal so viel wie im Jahr zuvor. Vor allem die 20- bis 39-Jährigen nutzen die Einkaufsmöglichkeiten des Internet. Die größten Zuwachsraten erwartet man aber bei den 50- bis 59-Jährigen erwartet, da hier der Nachholbedarf am größten ist. Insgesamt haben bereits 3,4 Millionen Bundesbürger bereits mindestens einmal online Waren bestellt. (PC-WELT, 23.05.2000, dpa/ meh)

0 Kommentare zu diesem Artikel
10076