20232

E-Books kapitelweise

19.07.2000 | 12:07 Uhr |

Bücher sollen künftig nicht nur als Komplettausgaben, sondern auch in digitalisierten Happen übers Web zu kaufen sein.

Bücher sollen künftig nicht nur als Komplettausgaben, sondern auch in digitalisierten Happen übers Web zu kaufen sein. Informationen der New York Times zufolge will der Verlag IDG Books in Kooperation mit dem Online-Dienst iUniverse ab Herbst einzelne Kapitel bereits veröffentlichter Bücher zum Download anbieten.

iUniverse wird im Rahmen der Zusammenarbeit ein digitales Verzeichnis der verfügbaren IDG-Werke erstellen, aus denen Leser Abschnitte oder Kapitel auswählen können, die sie tatsächlich zu lesen wünschen. Die digitalen Buchhappen sollen mit Teilen anderer Werke auch individuell zu kombinieren sein. Geliefert werden die personalisierten Bücher oder Kapitel in elektronischer Form oder als Printausgabe. Der Preis könnte proportional zum Umfang des Buches kalkuliert oder bei großer Nachfrage auch entsprechend höher festgelegt werden, erklärte IDG-CEO John Kilcullen.

Der elektronische Verkauf personalisierter Inhalte eröffnet nach Auffassung von Experten enorme Absatzmöglichkeiten und wird den Buchmarkt der Zukunft bestimmen. (PC-WELT, 19.07.2000, jas)

0 Kommentare zu diesem Artikel
20232