1656579

E-Book-Reader mit Farbdisplay

21.12.2012 | 11:22 Uhr |

Pocketbook bringt mit dem Color-E-Ink-Reader Farbe aufs Bücherlesegerät.

Die Besonderheit am angekündigten Modell mit einer Bildschirmdiagonale von 20,3 Zentimetern (8 Zoll) ist das Farbdisplay, das 4096 Farben darstellen soll. Dafür nutzt es die E-Ink-Triton-Technik und eine Frontbeleuchtung, die sich durch Berührung des oberen Geräterahmens steuern lässt. Das ist wesentlich einfacher als bei bisherigen Readern, bei denen man erst ins Hauptmenü wechseln muss, um Lichtintensität und Helligkeit zu justieren. Das Lesegerät ist für Anwender gedacht, die am Reader Tabellen bearbeiten, Grafiken analysieren oder Magazine durchblättern. Interessierte Leseratten müssen sich jedoch noch etwas gedulden, denn der Reader ist erst für Juni 2013 angekündigt.

Herstellerangaben: 600 x 800 Pixel Auflösung / 3:4 Bildseitenverhältnis / Multitouch-Display / Preis: noch nicht bekannt www.pocketbook-int.com/de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1656579