240880

Dynamische Web-Inhalte mit Live Motion 2.0

08.01.2002 | 15:11 Uhr |

Live Motion 2.0 bietet professionelle Skript-Funktionen, die es erlauben, Web-Seiten mit anspruchsvollen Animationen und interaktiven Elementen zu entwerfen. Neu in Version 2.0 ist die Live-Tabs-Funktion, mit der sich die Werkzeugpalette um eigene Werkzeuge ergänzen läßt.

Live Motion 2.0 von Adobe bietet professionelle Skript-Funktionen, die es erlauben, Web-Seiten mit anspruchsvollen Animationen und interaktiven Elementen zu entwerfen. Neu in Version 2.0 ist die Live-Tabs-Funktion, mit der sich die Werkzeugpalette um eigene Werkzeuge ergänzen läßt.

Das Programm bietet einen integrierten Vorschaumodus und einen Skript-Debugger, der Fehler auf Quellcode-Ebene findet und analysiert. Optimiert wurde unter anderem die objekt-basierte Zeitleiste. Produktionszeiten sollen sich mit der neuen Version verkürzen lassen.

Adobe Live Motion 2.0 läuft unter Windows 98/ME, 2000 und XP. Der Einführungspreis soll für die ersten 120 Tage ab Erscheinungsdatum bei rund 270 Euro liegen, danach kostet das Programm rund 500 Euro. Live Motion 2.0 wird auch Bestandteil der Adobe Web Collection 4.0 sein, deren neue Version 4.0 ebenfalls ab dem 1. Quartal 2002 verfuegbar ist.

Einstweilige Verfügung gegen Adobe (PC-WELT Online, 20.12.2001)

Klage gegen "Adobe-Hacker" fallen gelassen (PC-WELT Online, 14.12.2001)

Russischer Adobe-Hacker muss warten (PC-WELT Online, 27.11.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
240880