1255150

Dual-SIM-Handy bei Conrad Electronic

27.12.2007 | 10:01 Uhr |

Der Versender elektronischer Bauteile hat das Matsunichi D620 Dual-SIM in sein Sortiment aufgenommen. Das Handy verwaltet parallel 2 SIM-Karten und unterstützt Bluetooth sowie Freisprechen.

Wer geschäftlich viel auf Reisen ist und mit einem Mobiltelefon auch privat erreichbar sein will, findet im Matsunichi D620 Dual-SIM eine passende Lösung. Das WAP-fähige GPRS-Handy unterstützt Java-Anwendungen und kann 2 SIM-Karten gleichzeitig verwalten: Der Besitzer ist somit auf beiden Rufnummern erreichbar und kann bei jedem abgehenden Telefonat und jeder SMS per Knopfdruck entscheiden, welche der beiden SIM-Karten genutzt werden soll. Bluetooth ermöglicht eine kabellose Verbindung zu einem Headset oder einer Freisprecheinrichtung.

Darüber hinaus stehen dem Anwender eine interne VGA-Kamera mit 4-fachem Digital-Zoom und 10 Megabyte interner Speicher zur Verfügung. Funktionen wie ein Media-Player, ein MMS-Dienst oder Freisprechen runden die Ausstattung ab. Gesteuert wird das Handy über einen Touchscreen-TFT, der Bilder mit 240 x 320 Bildpunkten und 262.144 Farben auflöst. Conrad bietet das Matsunichi D620 Dual-SIM für rund 300 Euro an. Im Lieferumfang befinden sich ein Akku, ein USB-Datenkabel mit Ladefunktion sowie ein Stereo-Headset.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255150