206832

Drücker ersetzt bis zu 8 Fernbedienungen

Die UR 820 LCD von Vivanco steuert bis zu 8 Geräte und ist zur leichteren Bedienung mit beleuchteten Tasten und einem LC-Display ausgerüstet.

Vivanco bringt die Universalfernbedienung UR 820 LCD in den Handel. Sie vermag bis zu 8 Originalfernbedienungen zu ersetzen. Das Design basiert auf einem formschönen Softtouch-Gehäuse, weshalb die Fernbedienung gut in der Hand liegen soll. Der Drücker besitzt beleuchtete Tasten und ein LC-Display zur Navigation, das die verfügbaren Geräte anzeigt und deren Steuerung ermöglicht. Darüber hinaus erfolgt über das LCD-Menü die automatische Code-Suche in der vorinstallierten Code-Bibliothek. Alternativ kann auch eine direkte Code-Eingabe mit einem Markennamen in der Codeliste vorgenommen werden.

Fernseher, DVD-Player oder Videorekorder werden direkt über beleuchtete Tasten ausgewählt. Falls eine Taste nicht programmiert ist, lässt sich die Funktion über die Lernfunktion von der Originalfernbedienung übernehmen. Praktisch: Die Makrofunktion ermöglicht es zudem, ein System aus mehreren Geräten automatisch ein- bzw. auszuschalten. Tasten fürs Menü, den Video- und Toptext und Pay-TV-Receiver runden die Ausstattung der Fernbedienung ab. Die UR 820 LCD kostet rund 20 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206832