142131

Droppix Recorder 1.2.0 jetzt auch auf Deutsch

09.03.2005 | 19:38 Uhr |

Die neue Version 1.2.0 der Brennsoftware Droppix Recorder ist seit kurzem auch auf Deutsch erhältlich.

Seit kurzem bietet der Brennsoftwarehersteller Droppix die gänzlich neu überarbeitete Version 1.2.0 seines Tools Droppix Recorder an. Zu den Neuerungen zählt unter anderem die Integration einer deutschen Menüführung. Weiterhin kann der Anwender durch verbesserte Unterstützung im Bereich Multi-Session Brennen bei seinen Backups erheblich Zeit und auch Platz sparen.

Zudem weist Droppix Recorder 1.2.0 eine Reihe an Bugfixes vor. Dazu gehören überarbeitete Directshow-Filter, die man beim Installieren von OGG- und WMA-Dateien benötigt. Auch der Überprüfungsprozess von CD/DVD-Aufnahmegeschwindigkeiten erfuhr bei dieser Version eine Korrektur: So lassen sich Platz und Geschwindigkeit noch genauer bestimmen.

Um den Droppix Recorder 1.2.0 nutzen zu können, muss Direct X 8.1 oder höher installiert sein. Das Programm läuft unter Windows 2000/XP und 2003. Die Downloadgröße beträgt 26,4 MB.

Die Testversion kann für die Dauer von 30 Tagen unter die Lupe genommen werden. Für knapp 40 Euro können Interessenten die Vollversion im Online Store von Droppix erwerben. .

Download: Droppix Recorder 1.2.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
142131