1970523

Dropbox und Telekom schließen Pakt - aber nicht für Deutschland

16.07.2014 | 14:51 Uhr |

Dropbox und die Deutsche Telekom haben einen Pakt für Europa geschlossen. Ab Oktober wird die Dropbox-App vorinstalliert auf Telekom-Smartphones ausgeliefert. Allerdings nicht in Deutschland.

Dropbox verkündet auf seiner Website eine neue Partnerschaft mit der Deutschen Telekom in Europa. Ab Oktober sollen die meisten Android-Smartphones mit vorinstallierter Dropbox-App ausgeliefert werden. Außerdem soll bestehenden Android- und iOS-Nutzern dabei geholfen werden, die Möglichkeiten von Dropbox zu entdecken.

Für Deutschland hat die Partnerschaft aber keine Bedeutung. Sie soll für alle ausgewählte Länder in Zentral- und Osteuropa gelten. Aber nicht in Deutschland, wie die britische Zeitung "The Guardian" am Mittwoch berichtet. Als Grund werden die hierzulande geltenden strikten Gesetze beim Datenschutz genannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1970523