2040562

Dropbox erscheint für Windows Phone

22.01.2015 | 17:36 Uhr |

Dropbox hat eine Cloud-App für Windows-Phone-Smartphones und Tablets mit Windows 8.1 veröffentlicht.

In Microsofts Windows Store steht ab sofort eine Dropbox-App für Smartphones mit Windows Phone 8 oder 8.1 sowie Tablet-PCs mit Windows 8.1 oder Windows RT zum Download bereit. Über die Applikation können Nutzer ihre Fotos per Auto-Upload in der Datenwolke sichern, Bilder als Favoriten markieren oder über den Offline-Modus darauf zugreifen. Wer über mehrere Dropbox-Accounts verfügt, kann diese ebenfalls über die App verwalten und nutzen.

Im Rahmen der im November 2014 angekündigten Partnerschaft zwischen Microsoft und Dropbox ist es außerdem möglich, direkt über Microsofts Office-Apps auf den Cloud-Speicher zuzugreifen oder Office-Dokumente über die Dropbox-App zu bearbeiten. Nach der Installation erscheint die Dropbox-App direkt auf dem Startbildschirm und kann von dort aus gelauncht werden. Es ist weiterhin möglich, ausgewählte Ordner an den Startbildschirm anzuheften und diese per Fingertipp zu öffnen, ohne die Dropbox-App starten zu müssen.

23 GB Dropbox-Speicher gratis – so geht’s

Bereits im Januar 2013 präsentierte Dropbox eine App für Windows 8. Die Anwendung ließ jedoch zahlreiche Funktionen vermissen. Alternativen von Drittherstellern fanden sich ebenfalls bereits im Windows Store. Der aktuelle Release ist jedoch der erste Vorstoß von Dropbox selbst.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2040562