80298

Dresdner AMD Fab 36 ist "Ready for Equipment"

09.12.2004 | 13:54 Uhr |

Das neue 300 mm-Werk AMD Fab 36 in Dresden ist "Ready for Equipment". Seit dem 1. Dezember, so AMD in einer Mitteilung, werden die ersten Produktionsanlagen im Reinraum installiert.

AMDs zweite Halbleiterfabrik in Dresden - das neue 300 mm-Werk AMD Fab 36 - ist "Ready for Equipment". Wie AMD heute bekannt gegeben hat, werden seit dem 1. Dezember die ersten Produktionsanlagen im Reinraum installiert. Zwölf Monate nach dem ersten Spatenstich laufe damit alles nach Plan.

"Wir liegen mit unserem Projekt exakt im Zeit- und Kostenplan. Zwölf Monate Bauzeit waren für uns ein ehrgeiziges Ziel, das wir mit unserem Partner (…) erreicht haben", sagte Dr. Hans Deppe, Corporate Vice President und General Manager von AMD.

Im internationalen Vergleich sei eine Spitzenleistung in Dresden erbracht worden. "Darauf sind wir sehr stolz und danken allen Beteiligten", so Dr. Hans Deppe. Der Personalaufbau laufe auf Hochtouren.

Richtfest für AMD Fab 36 am 17. Mai 2004 in Dresden (PC-WELT Online, 14.04.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
80298