2103041

Drei neue Smartphones von Motorola

29.07.2015 | 17:06 Uhr |

Mit dem Moto G, dem Moto X Style und dem Moto X Play hat Motorola drei neue Android-Smartphones vorgestellt.

Beim Moto X Event in dieser Woche enthüllte Motorola die nächsten Generationen seiner Moto-G- undMoto-X-Smartphones . Das neue Flaggschiff trägt den Namen Moto X Style. Es ist mit einem 5,7-Zoll-Display und Quad-HD-Auflösung ausgestattet. Im Gehäuse werkeln ein Hexa-Core-Prozessor und 3 GB RAM. Das Moto X Style ist zudem mit einer 5- und einer 21-MP-Kamera ausgestattet. Der Release ist für September geplant. Das preiswerteste Modell schlägt mit 499 Euro zu Buche.

Ab Ende August wird das Moto X Play ab 349 Euro im Handel zu finden sein. Das Smartphone verfügt über ein 5,5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung. Als Prozessor kommt ein Snapdragon 615 mit vier Kernen und 1,7 GHz zum Einsatz. Bei den Kameras setzt Motorola auf die selben Modelle wie im Spitzenmodell Moto X Style. Der Akku mit 3.630 mAh bis zu 48 Stunden durchhalten.

Das preiswerteste Smartphone im Bunde ist das neue Moto G, das ab sofort ab 229 Euro erhältlich ist. Das 5-Zoll-Display bietet HD-Auflösung und im Gehäuse verbaut Motorola einen Vierkern-Prozessor mit 1,4 GHz. An der Rückseite kommt eine 13-MP-Kamera zum Einsatz. Hochauflösende Selfies soll ein 5-MP-Modell an der Front ermöglichen. Alle drei Geräte setzen auf Android 5.1.1.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2103041