1244348

Drei neue SLR-Tele-Objektive von Sigma

02.05.2005 | 16:43 Uhr |

Sigma baut die Produktlinie für digitale SLR-Kameras mit diesen drei DG-Objektiven aus.

Sigma präsentiert drei neue Objektive, die speziell für den Einsatz an digitalen Spiegelreflexkameras berechnet wurden. Laut Hersteller können diese aber ebenso an analogen SLR-Kameras verwendet werden. Die drei DG-Objektive "50-500/4,0-6,3 EX APO HSM RF", "300-800/5,6 EX APO HSM IF" und "500/4,5 EX APO HSM IF" glänzen durch besonders große Brennweiten und eignen sich so speziell für die professionelle Tier- und Sportfotografie.

Das "50-500/4,0-6,3 EX APO HSM RF" wiegt 1.000 Gramm und hat einen Durchmesser von 95 Millimetern und eine Länge von 220 Millimetern. Der Mindestabstand zum Objekt liegt bei diesem Objektiv zwischen 1 bis 3 Metern. Das "50-500/4,0-6,3 EX APO HSM RF" wird für etwa 1.400 Euro im Fachhandel angeboten. Das "300-800/5,6 EX APO HSM IF" bietet dem Fotografen eine gigantische Brennweite von 300 bis 800 Millimeter, die bei Bedarf mit dem Sigma EX-Konverter auf bis zu 1.600 Millimeter vergrößert werden kann. Das Objektiv wiegt 6.000 Gramm und ist 54 Zentimeter lang. Wer sich für dieses Objektiv entscheidet, muss zirka 8.000 Euro investieren. Das "500/4,5 EX APO HSM IF" kostet 4.600 Euro und hat eine Nahgrenze von 400 Zentimetern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244348