75384

Dr. Doc 8.0: Professionelle Komplettlösung für Dokumenten-Management

18.03.2003 | 11:25 Uhr |

Die Dokumentenverwaltung Dr. Doc ist in der neuen Version 8.0 für Windows 95/98/ME, 2000 und XP verfügbar. Das spezialisierte Datenbanksystem gibt es als Netzwerk-Lösung und als Einzelplatz-System für private Anwender.

Die Dokumentenverwaltung Dr. Doc ist in der neuen Version 8.0 für Windows 95/98/ME, 2000 und XP verfügbar. Das spezialisierte Datenbanksystem gibt es als Netzwerk-Lösung und als Einzelplatz-System für private Anwender. Der Hersteller zeigt die neue Version auf der CeBIT in Hannover.

Es ist skalierbar und für alle Größenordnungen erhältlich. Dr. Doc soll einen reibungslosen Workflow sicherstellen, indem es dem Anwender jederzeit Zugriff auf alle Informationen bietet.

Der Benutzer kann sich leicht einen Überblick darüber verschaffen, welche Dokumente einem Datensatz zugeordnet sind. Dr. Doc speichert die Dokumente in speziellen Dateien, wodurch sich beispielweise die Zugriffszeiten verringern. Die Software erlaubt dem Anwender, mit Hilfe eines Assistenten Dokument-Definitionen für die Erfassung von Dokumenten zu erstellen.

Dr. Doc lässt sich auf diese Weise detailliert an die Bedürfnisse des Anwenders anpassen. In Version 8 neu hinzugekommen ist ein Gruppenterminkalender.

Der Preis der Einzelplatzversion beträgt 199 Euro.

www.drdoc.de

CeBIT Special bei PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
75384