66122

Dr. DivX Beta erschienen: Kinderleicht selbst DivX-Videos erstellen

07.05.2003 | 16:15 Uhr |

Die DivX-Familie erhält Zuwachs in Form der Anwendung "Dr. DivX". Eine Beta-Version dieser Anwendung bietet DivX Technologies nun zum Download an. Mit "Dr. DivX" können mit Hilfe von wenigen Mausklicks Video-Dateien ins DivX-Format encodiert werden. Das Unternehmen verspricht, dass der Encodier-Vorgang schneller erfolgt, als mit jeder bisher dafür erhältlichen Software.

Die DivX-Familie erhält Zuwachs in Form der Anwendung "Dr. DivX". Eine Beta-Version dieser Anwendung bietet DivX Technologies nun zum Download an. Mit "Dr. DivX" können mit Hilfe von wenigen Mausklicks Video-Dateien ins DivX-Format encodiert werden. Das Unternehmen verspricht, dass der Encodier-Vorgang schneller erfolgt, als mit jeder bisher dafür erhältlichen Software.

Dr. DivX beherrscht folgende Formate: Mpeg1, Mpeg2, Mpeg4, AVI und WMV. Außerdem können auch die Videos aus Digital-Videokameras (DV) und Live Capture-Aufnahmen verarbeitet werden.

Der Encodier-Vorgang benötigt nur drei Schritte. Wie es funktioniert, lesen Sie auf der folgenden Seite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
66122