2236498

Download: Total Commander 9.0 mit vielen Verbesserungen

24.11.2016 | 10:11 Uhr |

Christian Ghisler hat ein Riesen-Update für den beliebten Datei-Manager Total Commander veröffentlicht. Total Commander 9.0 bietet an vielen Stellen eine neue Optik und bringt zudem viele neue Funktionen mit.

Der Schweizer Programmierer Christian Ghisler baut in Total Commander 9.0 eine Vielzahl von Neuerungen ein, die die Übersichtlichkeit des recht umfangreichen Datei-Managers verbessern sollen. Bei der Benutzeroberfläche können Sie jetzt zum Beispiel die Symbole für Ordner und Laufwerke vom Windows Explorer benutzen. Außerdem gibt es neue Buttonbarsymbole (optional, können beim ersten Start oder via Rechtsklick gewählt werden – siehe das Bild oben zu dieser Meldung). Mit der neuen vertikalen Buttonleiste haben Sie zudem schnellen Zugriff auf Funktionen wie Dateien umbenennen oder Packer. Sie können diese vertikale Buttonleiste per Rechtsklick mit der Maustaste beliebig konfigurieren. Diese vertikale Buttonleiste können Sie aber auch ausblenden, wenn sie Sie stört. Wer Total Commander 9.0 auf einem Windows-10-Rechner verwendet, kann nun optional den Windows Photo Viewer anstelle der Photo-App aufrufen.

Neben den optischen Verbesserungen gibt es aber auch funktionale Neuerungen. So bietet Total Commander 9.0 Unicode-Unterstützung für descript.ion-Dateien. Wenn Sie das Umbenennen-Tool (Umschalttaste+F6 drücken) verwenden, dann können Sie mit einem zusätzlichen Druck auf die Tasten Pfeil nach oben oder Pfeil nach unten zur vorherigen/nächsten Datei springen.

Beim Umbenennen-Tool (Umschalttaste+F6) springen Sie mit den Tasten Pfeil nach oben oder Pfeil nach unten zur vorherigen/nächsten Datei.
Vergrößern Beim Umbenennen-Tool (Umschalttaste+F6) springen Sie mit den Tasten Pfeil nach oben oder Pfeil nach unten zur vorherigen/nächsten Datei.

Wenn Sie Dateien direkt löschen (und nicht in den Papierkorb verschieben), dann fragt Total Commander bei Fehlern erst am Ende der gesamten Operation nach.

Beim ZIP-Entpacker kam die Unterstützung für neue Entpackmethode XZ (Methode 95) mit neuer tcmdlzma.dll und tclzma64.dll dazu. Das praktische Mehrfach-Umbenenntool besitzt jetzt neue Buttons zum Einfügen seltener benutzter Felder und einen verbesserten Dialog zur Auswahl von Namensbereichen. Total Commander 9.0 bietet jetzt außerdem beim automatischen Umbenennen die Möglichkeit, Datei nach dem Schema "name (2).ext", "name (3).ext" umzubenennen, wenn es doppelte Namen gibt, oder Namen, die bereits vorhanden sind. Das wichtige „Undo“ unterstützt nun mehrere Rückgängig-Schritte (mehrere Operationen rückgängig machen).

Tipp: Mit diesen kostenlosen Addons können Sie den Total Commander um weitere Funktionen erweitern.

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem umfangreichen Verbesserungskatalog. Das vollständige Changelog bietet der Entwickler hier an.

Download: Total Commander 30 Tage lang gratis testen

Total Commander 9.0 können Sie sich hier gratis herunterladen und wie gehabt 30 Tage lang kostenlos testen. Wenn Sie den bewährten Datei-Manager danach weiter nutzen wollen, müssen Sie ihn lizenzieren: Total Commander 9.0 kostet dann 37 Euro, Schüler und Studenten bekommen Total Commander bei Nachweis für 27,75 Euro. Für alle registrierten Benutzer einer Vorgängerversion ist das Update gratis. Installieren Sie in diesem Fall die neue Version über die registrierte.

Download: Total Commander 9.0 





0 Kommentare zu diesem Artikel
2236498