Download

Tango App erlaubt Video-Chat zwischen PCs und Smartphones

Freitag den 30.09.2011 um 19:01 Uhr

von Michael Söldner

Bildergalerie öffnen Tango lässt PC- und Smartphone-Nutzer miteinander kommunizieren
© tango.me
Der Software-Anbieter Tango hat eine Anwendung für den PC veröffentlicht, mit der Videotelefonie zwischen einem Computer und einem Smartphone möglich wird.
Mit der neuen PC-App von Tango  können künftig auch Smartphone-Freunde angerufen werden, inklusive Videoübertragung. Die Anwendung steht kostenlos auf der Website des Software-Anbieters zum Download  bereit.

Für eine Video-Kommunikation zwischen zwei Smartphones gibt es bereits zahlreiche Programme auf dem Markt, die Unterhaltung zwischen Computer und Mobiltelefon bzw. Tablet ist hingegen nur selten möglich. Hier will Tango in die Bresche springen und eine Alternative zu Skype  bieten. Im Gegensatz zum großen Konkurrenten mit seinen weltweit 170 Millionen Nutzern verfügt der Anbieter zwar nur über 23 Millionen Anwender, die neue Kommunikationsmöglichkeit könnte jedoch für einen Anstieg der Kundschaft sorgen.



Die PC-App von Tango ist vom Design her an die Smartphone-Version angelehnt. Sowohl bei der Navigation als auch bei den Bedienelementen haben sich die Macher vom iPhone  inspirieren lassen, was in einer im Vergleich zu Skype deutlich schlankeren Präsentation resultiert.

Tango verspricht regelmäßige Software-Updates, die im Zyklus von je zwei Wochen veröffentlicht werden sollen. Auch eine App für Geräte mit Windows Phone ist für die Zukunft angedacht. Eine Premium-Version ist zwar geplant, bis dahin ist der Service jedoch komplett kostenlos.

Freitag den 30.09.2011 um 19:01 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1125281