185311

LG startet Application Store für alle Handys

02.07.2010 | 12:53 Uhr |

LG hat seinen LG Application Store neu eröffnet. Die Download-Plattform bietet nun die doppelte Anzahl an Programmen wie zuvor und das Angebot schließt auch Smartphones mit ein.

Die Palette reicht von lustigen und nützlichen Anwendungen bis zu hochwertigen 3D-Games wie Die Sims 3 oder Asphalt 4. Derzeit wird jedoch nur Windows Phone 6 (ehemals Windows Mobile) als einzige Smartphone-Plattform unterstützt. Android wird später im Jahr dazukommen.

Der LG Application Store ist ab sofort in 23 Ländern eröffnet. Bis Ende des Jahres sollen weitere 10 Länder hinzukommen, darunter auch Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und der Iran. Bis dahin soll das Angebot von derzeit rund 3000 Applikationen auf 4000 Spiele, Programme und Anwendungen ausgebaut werden. Die Hälfte davon sind Java-Programme für einfache Handys.

Der LG Application Store ist unter www.lgapplication.com erreichbar. Darüber hinaus wird LG auch einen Client zum Download anbieten, mit dem der Nutzer direkt vom Handy aus auf die Plattform zugreifen kann.

Bei der Vorstellung des Application Store kündigte LG darüber hinaus an, sich in den nächsten ein bis zwei Jahren verstärkt auf Highend-Geräte mit Windows Phone 7 und Android zu konzentrieren. Das berichtet das Technik-Blog wmpoweruser.com . LG wird ein Gerät mit Windows Phone 7 in der zweiten Hälfte dieses Jahres vorstellen, zitiert das Blog, Ahn Seung-Kwon, Chef der Abteilung Mobile Business bei LG.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
185311