1251342

Doppelter Virenschutz für PCs

21.09.2006 | 09:48 Uhr |

Firewall und Virenscanner sollen dank neuen Technologien das Surfen im Internet für Windows-User unbeschwerter machen.

G Data erweitert die Produktpalette um Internetsecurity 2007 und Anti Viren Kit 2007. Damit soll es Windows-Usern möglich sein, unbeschwerter im Internet zu surfen. Verantwortlich für die Steigerung der Sicherheit sind, neben den neu hinzugekommenen Sicherheitskomponenten, vor allem die weiterentwickelte Doublescan- und Outbreakshield-Technologie. Durch diese Kombination zweier komplementärer Virenengines spannt G Data Anti Viren Kit 2007 ein Netz mit sehr guten Erkennungsraten. Der neue Rootkit-Blocker soll beispielsweise gefährliche Tarnkappen-Viren abblocken und rundet das Security-Portfolio laut Hersteller ab.

Neben Instant Messaging überwacht und schützt Anti Viren Kit 2007 alle wichtigen Kommunikationskanäle, wie Mail (POP3/ IMAP) und HTTP-Traffic. Bei der Entwicklung von Internetsecurity 2007 wurde das Augenmerk ebenfalls besonders auf die einfache Bedienung der Security-Software gelegt. Weitere Highlights sind die lernfähige Firewall und eine Kindersicherung, die durch einen Keyword-Filter jugendgefährdende Internetseiten blockiert. G Data Internet Security 2007 ist für 45 Euro und Anti Viren Kit 2007 für 30 Euro ab dem 01. Oktober im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251342