203488

Doppelt fernsehen im Auto

Aldi Süd bietet seinen Kunden ab dem 29. Mai einen DVD-Player mit integriertem Display und einen Zweitbildschirm komplett mit Autohalterung, Adapter, Kabel und Tasche an.

Kommenden Dienstag bringt der Discounter Aldi Süd einen portablen DVD-Player von Medion mit Twin-LC-Display in seine Filialen. Das Set soll Autofahrten kurzweiliger gestalten und besteht deshalb aus einem Abspielgerät mit eingebautem, 7 Zoll großen Bildschirm, Speicherkartenleser und USB-Schnittstelle sowie einem zusätzlichen Display für den zweiten Sitzplatz. Die Auflösung beträgt 440 x 234 Bildpunkte, die Helligkeit gibt der Hersteller mit 400 Candela pro m² an. Der DVD-Player unterstützt sowohl das herkömmliche 4:3-Seitenverhältnis als auch das kinoübliche 16:9-Breitbildformat.

Abspielen kann er CDs mit mit Bildern, Musik und Filmen. Je nach Brennverfahren und Benutzer-Software kann es jedoch bei der Wiedergabe von S-VCDs, DVD-Rohlingen und wiederbeschreibbaren DVDs zu Problemen kommen. Dank MPEG-4-Support können die Zuschauer auch Filme im DivX- oder Xvid-Format genießen. Als Zubehör werden ein 12-Volt-Adapter und eine neigbare Halterung fürs Auto mitgeliefert. Ebenso mit dabei ist eine Fernbedienung mit Batterien, ein Audio-/ Video-Kabel (Cinch) sowie Ohrhörer und eine Tragetasche. Der Tevion DVD-Player mit Twin-Display kostet rund 180 Euro. Der Hersteller gewährt 3 Jahre Garantie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203488