182224

DVD-Player adé - PC als Medienzentrale

02.06.2010 | 08:47 Uhr |

Alexandra Polzin und Michael Schmelzle widmen sich in dieser Folge vom Doppelklick dem neuen Trend, PCs als Medienzentrale zu nutzen.

Es hat mehrere Vorteile, statt DVD-Player und Set-Top-Box den PC an den Fernseher anzuschließen. Zum einen kombinieren Multimedia-PCs die Funktionen, für die sonst mehrere EInzelgeräte nötig wären. Zum anderen lassen sie sich individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Nicht zuletzt bringen sie das Internet auf den Fernseher. Alexandra Polzin und Michael Schmelzle gehen in dieser Folge von Doppelklick darauf ein, welche Arten von Multimedia-PCs es gibt. Viel Spaß beim Anschauen der neuen Doppelklick-Folge.

Links zum Video:
- Weitere Folgen von "Doppelklick"
- Workshop mit Video: PC-WELT Full-HD-Nettop im Eigenbau

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

0 Kommentare zu diesem Artikel
182224