182908

Hardware im Crashtest

12.05.2010 | 09:11 Uhr |

"Hardware, die man richtig hart rannehmen kann", lautet der Untertitel dieser Sendung. Seien Sie dabei, wenn im Doppelklick-Studio nicht nur Notebooks zu Boden gehen, sondern auch Handys und Digicams versenkt werden.

Wenn ein normales Notebook ins Wasser fällt, oder eine Digicam auf den Steinfußboden, sind sie anschließend normalerweise nur noch Elektroschrott. Nicht so bei speziell wasser- und stoßgeschützten Geräten. Diese halten so einiges aus, wie PC-WELT-Redakteur Michael Schmelze und Moderatorin Alexandra Polzin im Doppelklick-Studio eindrucksvoll beweisen. Viel Spaß beim Anschauen.

Links zum Beitrag:
- Weitere Folgen von "Doppelklick"


Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

0 Kommentare zu diesem Artikel
182908