735781

Parrot AR.Drone - der iPhone-Überflieger im Video

29.10.2010 | 17:37 Uhr |

In der neuen Folge von Doppelklick hat Moderatorin Alexandra Polzin einen Quadcopter im Studio. Das Mini-Fluggerät lässt sich per iPhone steuern, macht Videos und ist eine unterhaltsame Spielerei. PC-WELT-Redakteur Benjamin Schischka stellt die Drohne vor und lässt sie natürlich auch abheben.

Die AR.Drone von Parrot lässt sich per iPhone, iPad und iPod Touch steuern. Die Kommunikation zwischen Drohne und Steuerungsgerät erfolgt per WLAN-Direktverbindung. Über dieses "AdHoc"-Netzwerk werden auch Videobilder der zwei Drohnen-Kameras auf das zur Steuerung verwendete Gerät übermittelt. Im Video sehen erfahren Sie alle Details zur AR.Drone und erleben sie in Aktion. Viel Spaß beim Anschauen.

Links zum Video:
- Weitere Folgen von Doppelklick
Alle Fakten zur Parrot AR.Drone
- Steuerungs-App Free Flight im App Store (kostenlos)

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

0 Kommentare zu diesem Artikel
735781