1636930

22jähriger Deutscher plant neuen Doom-Rekord

22.11.2012 | 16:31 Uhr |

Ein 22jähriger Deutscher aus Aachen will am kommenden Montag (26.11.) einen neuen Speedrun-Rekord im Spiel "Doom 3: Lost Mission" aufstellen.

Der 22jährige Robert "Sunblade" Brandl aus Aachen will am kommenden Montag ab 15 Uhr in München einen neuen Weltrekordversuch aufstellen. Bei einem Speedrun will er das Spiel "Doom 3: Lost Mission" auf der Xbox 360 innerhalb von 60 Minuten durchspielen. Sollte ihm das gelingen, dann könnte ein Eintrag im Guiness Buch der Rekorde winken. Vor dem Weltrekord-Versuch wird Brandl eine solche Urkunde für seinen Weltrekord in "Resident Evil 4 - now in HD" überreicht.

Der Weltrekord-Versuch wird am kommenden Montag live auf http://www.twitch.tv/elgatogaming übertragen. Im folgenden Clip erfahren Sie mehr über den Speedrun-Spezialisten aus Deutschland:

0 Kommentare zu diesem Artikel
1636930