2117932

Doodle-Panne: Google gratuliert mit falscher Flagge

18.09.2015 | 14:05 Uhr |

Fauxpas bei Google: Per Doodle wurde Nicaragua zum Unabhängigkeitstag gratuliert. Allerdings mit falscher Flagge.

In dieser Woche hat Nicaragua den Unabhängigkeitstag gefeiert. Am 15. September 1821 hatte das Land, das damals zum Vizekönigreich Guatemala gehörte, seine Unabhängigkeit von der spanischen Krone ausgerufen. Auch Google gratulierte mit einem Google Doodle auf seiner Google-Nicaragua-Seite zur Unabhängigkeit. Und zwar mit diesem Google Doodle.

Das Problem: Im Google Doodle ist nicht die Flagge von Nicaragua zu sehen, sondern die Flagge von El Salvador. Die Flaggen der beiden Länder sind jeweils Blau-Weiß-Blau. In der Mitte befinden sich aber unterschiedliche, aber ebenfalls ähnliche Wappen. Hier zum Vergleich die beiden Flaggen: Flagge von El Salvador und Flagge von Nicaragua.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2117932