208084

Dompteur für HD-Signalquellen

Pioneer bringt mit dem PD-AV100HD einen HD-AV-Konverter auf den Markt, der bis zu 6 Geräte über eine einzige HDMI-Leitung mit einem Flat-TV verbindet.

Bis zu sechs Geräte, wie z.B. wie Sat-Receiver, DVD-Recorder und Spiele-Konsolen finden am Pioneer PD-AV100HD Anschluss. Der HD-AV-Konverter wird dann über ein einziges HDMI-Kabel mit dem Flachbildfernseher verbunden. Er wartet neben einem HDMI-Ausgang mit einer RS232C-Schnittstelle sowie insgesamt sechs Eingängen auf, darunter HDMI, Komponenten, SCART und AV.

Praktisch: Kommt ein Pioneer Plasma-TV der 8. Generation zum Einsatz, lassen sich per HDMI-CEC kompatible Geräte mit nur einer Fernbedienung steuern. Natürlich lässt sich der Konverter auch mit einem TV-Gerät eines anderen Herstellers nutzen: In diesem Fall erfolgt die Eingangswahl an der Box selbst oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Der Pioneer PD-AV100HD wird voraussichtlich ab Oktober im Fachhandel erhältlich sein und rund 500 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208084