1242863

Dolmetscher zwischen Video-Geräten

19.11.2004 | 08:14 Uhr |

Wenn der neue Projektor nicht zur Set-Top-Box oder dem DVD-Recorder passt, weil die Geräte anschlusstechnisch unterschiedliche Sprachen sprechen, hilft ein Konverter. Hamas Videokonverter 2-3 ist eine Universallösung für diverse Anschluss- und Signalvarianten.

Zuspielgeräte können beim Hama Videokonverter 2-3 per Cinch (YUV-Signale) an der Geräte-Rückseite oder oben am Gerät per Scart (RGB-Signale) angeschlossen werden.

Mit einem Schalter links vom Scart-Eingang an der Gehäuse-Oberseite wählt man das gewünschte Eingangssignal.
Vergrößern Mit einem Schalter links vom Scart-Eingang an der Gehäuse-Oberseite wählt man das gewünschte Eingangssignal.
© 2014

Als Ausgabe für Flatpanels, Beamer oder Monitore stehen Cinch-, Scart- oder VGA-Buchse zur Verfügung.

Links vom Scart-Ausgang an der Geräte-Oberseite ist ein Schalter, mit dem man das Bildformat von normal auf breit umstellen kann
Vergrößern Links vom Scart-Ausgang an der Geräte-Oberseite ist ein Schalter, mit dem man das Bildformat von normal auf breit umstellen kann
© 2014

An der Oberseite des Geräts ist wiederum der Scart-Anschluss angebracht.

Der VGA-Anschluss und die Cinch-Buchsen befinden sich an der Rückseite des Videokonverters 2-3 von Hama.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1242863