Dolby-zertifiziertes 5.1-Headset von Sharkoon

Freitag, 10.03.2006 | 15:00 von Markus Pilzweger
Für mehr Ruhe im Wohnzimmer: Mit dem 5.1-Headset X-Tatic von Sharkoon sollen Anwender Surround-Sound genießen können, ohne dass andere Personen im Zimmer durch störende Geräusche belästigt werden.

Surround-Sound ist eine feine Sache und fördert die Atmosphäre bei Filmen oder Spielen enorm. Dumm nur, dass die Sache meist auch recht laut ist. Will die Frau also lesen, während man Call of Duty 2 zockt oder das Baby schlafen, obwohl man unbedingt Star Wars III sehen möchte, muss auf knackigen Sound verzichtet werden, um den Hausfrieden nicht zu gefährden. Abhilfe bieten 5.1-Headsets, die Surround-Atmosphäre im Kopfhörer schaffen sollen.

Ein solches Modell stellt Sharkoon (Halle 19, Stand C11) derzeit auf der CeBIT vor: das X.-Tatic. Das Gerät ist laut Hersteller das erste, das ein Dolby-Zertifikat erhalten hat und lässt sich dank vielfältiger Anschlussmöglichkeiten mit einer Reihe von Geräten wie PC, DVD-Player, Playstation 2 oder Xbox (360) verbinden. Dem Paket liegen ein optisches und ein koaxiales Kabel bei, mittels diverser Adapter lässt sich nahezu jede denkbare Audioquelle anschließen.

Im Inneren des Headsets verbergen sich acht Lautsprecher und ein Subwoofer. Die Lautstärkeregelung ist im Headset-Kabel integriert. Dabei lässt sich jeder Kanal unabhängig steuern. Unterstützt werden Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0 und Dolby Pro Logic. Ausgabegeräte wie Spielekonsolen werden an eine beiliegende Controllerbox angeschlossen. Über diese können weitere Einstellungen wie Lautstärke, Time Delay oder Dynamic Range Control vorgenommen werden. Eine Signalverzögerung für Rear- und Center-Lautsprecher soll dabei für die "authentische" Wiedergabe der Sounds sorgen.

Auf der CeBIT konnten wir das Headset in Augenschein nehmen. Auf Grund des Lärms in der Halle können wir zu den Qualitäten des Headsets in Sachen räumliches Klangerlebnis allerdings kein Fazit ziehen. Ein Test des Geräts folgt in den kommenden Wochen auf pcwelt.de.

Das X-Tatic soll ab Mitte März im Handel erhältlich sein. Kostenpunkt: 119 Euro. Im Lieferumfang enthalten sind ein koaxiales Audiokabel (Cinch), ein optisches Audiokabel (Toslink), zwei Mikrofon-Verlängerungskabel (2,5 mm Klinke), ein Mikrofonadapter (2,5 mm/3,5 mm Klinke), ein Headset Adapterkabel (Headsetanschluss/4 x 3,5 mm Klinke), Netzteil und ein mehrsprachiges Handbuch.

Freitag, 10.03.2006 | 15:00 von Markus Pilzweger
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
151398