1249083

Doku-DVD: Mit dem Motorrad um die Welt

30.03.2006 | 09:59 Uhr |

505 Minuten spannende Unterhaltung soll die Abenteuerreise der beiden Schauspieler Ewan McGregor (Star Wars) und Charley Boorman (In My Country) auf DVD bieten.

Zwei Männer, zwei Motorräder und 20.000 Meilen – „Long Way Round" ist ein Reisebericht, der die abenteuerliche Reise zweier Schauspielkollegen auf ihren Motorrädern dokumentiert. Ewan McGregor, bekannt aus „Star Wars", und Charley Boorman, der auch schon mit Samuel L. Jackson in „In My Country" vor der Kamera stand, verbindet neben einer Freundschaft die große Leidenschaft für das Motorradfahren und für das Extreme. Zusammen brechen sie im April 2004 auf zwei BMW Motorrädern auf, um das größte Abenteuer ihres Lebens zu erleben: Von London aus führt sie die Reise über Europa, die Ukraine, Kasachstan, die Mongolei, Sibirien, Kanada und die USA bis zu ihrem Ziel New York.

Der 505 Minuten lange Steifen im 16:9-Format dokumentiert Einreiseprobleme, die nur durch Bestechung gelöst werden können, ein plötzliches Treffen auf die Mafia in der Ukraine, wilde Ringkämpfe in der Mongolei, unüberwindbare Flüsse in Russland oder riesige Waldbrände in Alaska. Die Ausstrahlung der TV-Serie, die mit dem Broadcast Award 2006 ausgezeichnet wurde, war in England ein Riesenerfolg und die Erstauflage der DVD verkaufte sich dort bis heute schon über 420.000 Mal. Aufgrund dieses wahnsinnigen Erfolgs erscheint die 3er DVD Special Edition nun endlich auch in Deutschland. Hatte die Doppel DVD nur 7 Folgen zu bieten, besteht dieses Special Edition 3er DVD Set nun aus 10 neu überarbeiteten Episoden plus etlichem unveröffentlichtem Bonusmaterial, Interviews mit Ewan McGregor und Charley Boorman sowie einer umfangreichen Fotogalerie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249083