110326

Firmware-Version 2.10 für Playstation 3 verfügbar

18.12.2007 | 12:48 Uhr |

Ab sofort können Besitzer einer Playstation 3 die neue Firmware-Version 2.10 auf ihre Konsole spielen. Diese Version bringt eine Handvoll Neuerungen, die wichtigsten sind die Unterstützung von Divx- und Blu-ray-1.1-Inhalten.

In Sachen Firmware-Updates geht es bei der Playstation 3 derzeit recht munter zu: Erst vor einem Monat wurde die Version 2.01 veröffentlicht, nun folgt die Version 2.10 . Die neue Firmware bringt weniger Neuerungen mit sich, als die Version 2.01, dafür aber mit ziemlicher Sicherheit einige Verbesserungen in Sachen Video, die sich viele Anwender gewünscht haben dürften. So unterstützt die Playstation 3 künftig auch Divx- und VC-1-Inhalte (WMV). Allerdings gibt es bei der Wiedergabe offenbar ein paar Einschränkungen. So werden Videos, die mit Divx 3.11 erstellt wurden, ebenso nicht unterstützt, wie Dateien, die größer als 2 GB sind. Diese Details waren kurzzeitig einer Sony-Website zu den Neuerungen der Firmware 2.10 zu entnehmen, die Seite ist zwischenzeitlich jedoch offline genommen worden.

Zu den weiteren Neuerungen im Bereich Video gehört die Unterstützung des neuen Blu-ray-Profils 1.1 (auch bekannt als Bonus View). Dieses Profil ermöglicht unter anderem eine Bild-in-Bild-Darstellung in Blu-ray-Filmen. Eine Einsatzmöglichkeit wäre beispielsweise die Einblendung eines Begleitkommentars zu einem Spielfilm. Neue Filme, die das Profil 1.1 einsetzen, werden ab Anfang 2008 erwartet. Auch ältere Blu-ray-Player werden diese Titel wiedergeben können, allerdings ohne die durch "Bonus View" möglichen Zusatzfunktionen.

Daneben wurde der Playstation 3 mit dem "Voice Changer" eine eher zweifelhafte Zusatzfunktion spendiert. Diese ermöglicht es den Spielern, ihre Stimme bei AV-Chats zu ändern. Xbox-Veteranen werden sich sicher mit Grausen noch an eine ähnliche Funktion in der Xbox erinnern, die es Spielern bei Online-Matches erlaubte, ihre Stimme zu verfremden. Diese Funktion wurde innerhalb kürzester Zeit zum meistgehassten Feature und vom Großteil der Nutzer abgestellt.

Der Download der neuen Firmware beträgt rund 120 MB, er wird direkt über die Konsole initiiert.

Kaufberatung: Die richtige Spielekonsole zum Fest

0 Kommentare zu diesem Artikel
110326