240832

Divx Codec: Neue Beta "Kaukura" erschienen

11.08.2003 | 16:36 Uhr |

Das Insel-Hopping von Divx Networks auf französisch-polynesischen Inseln geht munter weiter. Nach der ersten Beta-Version "Manihi" des neuen Divx-Codecs folgt nun mit "Kaukura" eine weitere Beta-Version, die nach einer der Inseln benannt wurde.

Das Insel-Hopping von Divx Networks auf französisch-polynesischen Inseln geht munter weiter. Nach der ersten Beta-Version "Manihi" des neuen Divx-Codecs ( wir berichteten ) folgt nun mit "Kaukura" eine weitere Beta-Version, die nach einer der Inseln benannt wurde.

Im Vergleich zur Vorgänger-Beta wurden einige Bugs behoben und kleinere Verbesserungen durchgeführt. Beim "Psychovisual Mode" wurde beispielsweise die Geschwindigkeit optimiert und der Modus um eine Funktion namens Chroma erweitert. Sie ist aus Performance-Gründen allerdings noch nicht aktiviert und muss vom Anwender manuell aktiviert werden.

Angaben der Entwickler zufolge muss zur Aktivierung von Chroma im "Fast"-Modus eine leere Datei mit dem Namen "DivxPvShapingChroma.txt" im "C:\"-Verzeichnis abgelegt werden. Wer dagegen Chroma im "Slow"-Modus nutzen möchte, legt eine leere Datei mit dem Namen "DivxPvSimpleChroma.txt" an.

Der Download der Beta-Version 2 (Kaukura) des neuen Divx-Codecs beträgt knapp zwei Megabyte. Die Beta enthält Features der kostenpflichtigen Pro-Version von Divx. Wer diese bereits besitzt, darf die Beta-Version kostenlos testen. Bei allen anderen ist die Nutzung auf 30 Tage beschränkt.

Download von Divx Codec Beta 2 - Kaukura

Divx: Neuer Beta-Codec (PC-WELT Online, 28.07.2003)

Divx-Vollversion gratis für auskunftswillige User (PC-WELT Online, 24.07.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
240832