243989

Divx 6.0: Neue Beta überrascht mit "Special Features"

28.01.2005 | 13:02 Uhr |

Divx Labs hat mit Divx Fusion eine neue Beta-Version der kommenden Version 6.0 von Divx zum Download bereitgestellt. Gleichzeitig stellen die Entwickler auch das neue Divx Media Format vor.

Die Entwickler von Divx Labs haben eine neue Beta-Version von Divx 6.0 zum Download bereitgestellt, die den Namen "Fusion" trägt. Nicht nur der Codec wurde auf den neuesten Stand gebracht. Mit einigen Zusatzdownloads zeigen die Entwickler, in welche Richtung es künftig mit Divx weitergehen wird.

Gleichzeitig mit dem aktualisierten Codec wurde nämlich auch ein neuer "Fusion-ized" Divx Player veröffentlicht. Dieser ist auch nötig, denn nur dieser kann das neue "Divx Media Format" (*.divx) abspielen. Im neuen Format können nicht nur Filme in eine Datei gepackt werden, sondern auch diverse Untertitel und Audiospuren dafür. Außerdem werden interaktive Menüs möglich und über XTAG lassen sich die Multimedia-Dateien besser verwalten.

Für die Zusammenstellung solcher "Divx Media Format"-Dateien hat Divx Labs ein SDK veröffentlicht. Es darf für persönliche und nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden. Wie ein fertiger Film mit Untertiteln, Menüs und den weiteren Extras am Ende aussieht, demonstriert Divx Labs anhand dieses Downloads (40 MB, Hinweis: Abspielen nur mit Fusion-ized Divx-Player möglich).

An dem Codec selbst haben die Entwickler ebenfalls gewerkelt. Er soll im Vergleich zur aktuellen Version 5.2 eine bessere Qualität und Kompression bieten. Weitere Infos zu "Divx Fusion" finden Sie auf dieser Seite .

Download: Divx 6 Pro Fusion Beta (Codec, 2,5 MB)

Download: Fusion-ized Divx Player (4,3 MB)

Download: Divx Fusion SDK (170 MB)

0 Kommentare zu diesem Artikel
243989