1795153

DivX- und AVI-Videos reparieren dank Freeware

09.07.2013 | 12:30 Uhr |

Der Download-Bereich von PC-WELT wird von uns regelmäßig gepflegt und erweitert. Dem heutigen Neuzugang widmen wir aber eine eigene Meldung.

Im Download-Bereich der PC-WELT pflegen und aktualisieren wir nicht nur bestehende Einträge, sondern fügen auch immer wieder neue spannende Programme hinzu. Damit diese nicht in unserem gewaltigen Archiv untergehen, stellen wir diese gesondert in einer eigenen Meldung vor. Heute neu:

  • DivX Repair (Freeware)

    Wenn in einem Video mal einzelne Frames einfrieren oder sich die Bild- und Tonspur verschieben, kann das ganz schön zur Last fallen und für Unmut sorgen. DivX Repair will Sie vor genau diesem Ärger bewahren. Die Software basiert auf VirtualDub und analysiert die einzelnen Frames einer Datei. Wenn Fehler gefunden wurden, werden Sie umgehend behoben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1795153