208800

DivX-Rekorder mit 320 Gigabyte

Den Yamada DVR-9300HX gibt es ab sofort auch mit einer 320 GB großen Festplatte.

Umax liefert den Yamada DVR-9300HX jetzt auch mit einer Festplattenkapazität von 320 GB aus. Außer auf Festplatte können Fernsehprogramme auch auf DVD aufgenommen werden, u.a im DivX-Format. Anwendern stehen fünf verschiedene Qualitätsstufen für Aufnahmen bis zu 400 Stunden zur Verfügung. Mit der Time Shift-Funktion kann man gleichzeitig Fernsehprogramme aufnehmen und zeitversetzt wiedergeben. Bei der programmierten Aufnahme wird die Aufzeichnung automatisch in editierbare Kapitel von fünf Minuten unterteilt.

Der DVR-9300HX besitzt einen TV-Tuner für PAL-Fernsehsignale. Der integrierte 5.1-Decoder soll für den Heimkino-Klang sorgen. An der Gerätefront des Rekorders befinden sich DV-, S-Video-, Video- und Audioeingänge. Der Yamada DVR-9300HX ist ab sofort zum Preis von 400 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208800