62996

DivX 6.2.1: Kleinere Bugs wurden behoben

18.04.2006 | 10:42 Uhr |

Die Entwickler des Divx-Codecs waren fleißig und haben über Ostern die neue Version 6.2.1 von Divx bereitgestellt. Diese behebt einige der Bugs, die sich in der finalen Version 6.2 eingeschlichen hatten, die Anfang letzter Woche erschienen war.

Divx steht seit dem Wochenende in der Version 6.2.1 zum Download bereit. Die neue Version ersetzt Divx 6.2, welches erst Anfang letzter Woche erschienen war ( wir berichteten ). Dort hatten sich kleinere Bugs eingeschlichen, die beim Konvertieren von Inhalten ins Divx-Format zu Performance-Problem führten.

Die Entwickler reagierten zunächst mit einem Beta-Patch . Am Karfreitag folgte schließlich Divx 6.2.1. In dieser Version ist der Patch integriert. Eventuell folgt in Kürze bereits die Version 6.2.2, in der weitere kleinere Bugs behoben werden.

Divx 6.2.1 steht wie gewohnt in den beiden Paketen Divx Play und Divx Create zum Download bereit.

Das Divx Play-Paket ist kostenlos und enthält neben dem Codec auch den Divx Player 6.2 und den Divx Web Player, mit dem auf Websites abgelegte Divx-Inhalte direkt im Browser betrachtet werden können. Wer selbst Divx-Inhalte erstellen und dabei alle zur Auswahl stehenden Einstellungsmöglichkeiten haben möchte, der muss zum kostenpflichtigen (19,99 US-Dollar) Divx Create-Paket greifen. Dieses Paket kann 15 Tage kostenlos getestet werden und enthält die Pro-Version des Divx Codecs 6.2.1, den Divx Converter 6.2, den Divx Player 6.2 und den Divx Web Player.

Hinweis: Beide Pakete bieten wir Ihnen direkt von unseren flotten Downloadservern aus zum herunterladen an.

Download: Divx 6.2.1 Play-Paket & Create-Paket

0 Kommentare zu diesem Artikel
62996