205756

Penny Markt lockt mit Camcorder und GPS-Navi

28.04.2008 | 14:01 Uhr |

Die Supermarktkette Penny Markt nimmt ab heute den Aiptek Pocket-DV-Camcorder T300 V und das Navigationsgerät Mio C230T als kurzfristigen Aktionsartikel ins Sortiment.

Mio-Navigationsgerät C230T
Vergrößern Mio-Navigationsgerät C230T
© 2014

Film-Fans finden ab heute den Pocket-DV-Camcorder T300 V von Aiptek in den Penny-Märkten . Das Gerät verein einen digitalen Camcorder mit einer Kamera und einem MP3-Player. Darüber hinaus kann es als Diktiergerät, Webcam und Massenspeicher eingesetzt werden. Als Sensor dient ein Modell mit CMOS-Technik und 5 Megapixeln. Zoom ist nur digital mit 4-fach möglich. Die Auflösung der Videos gibt der Anbieter mit 720 x 480 Pixeln an. Zur Bildkontrolle dient ein 2,4 Zoll großes TFT-Display. Intern stehen dem Gerät 4 Megabyte zur Verfügung. Zusätzlich kann der multifunktionale Camcorder mit einer SD- oder MMC-Karte erweitert werden – eine Karte mit einer Speicherkapazität von 2 Gigabytes ist bereits im Lieferumfang enthalten. Penny Markt bietet den Aiptek Pocket-DV-Camcorder T300 V zusammen mit Tasche, Stativ sowie Akkus und Ladegerät für rund 90 Euro an.

Als zweiten Technik-Artikel bietet der Discounter das Mio-Navigationsgerät C230T an. Es verfügt über einen 3,5 Zoll großen Touchscreen, der auf einem Farb-TFT-Display basiert. Das Navi beinhaltet Kartenmaterial von Tele Atlas für 22 Länder Westeuropas, das auf der beiliegenden 1-Gigabyte-Speicherkarte bereits vorinstalliert ist. Dank TMC-Empfänger und beiliegender Wurfantenne kann der Straßenlotse bei Staus Ausweichrouten berechnen, um die Verkehrsbehinderungen zu umfahren. Auch Points of Interests lassen sich suchen und anzeigen. Wahlweise lässt sich ein 2D- oder 3D-Modus einstellen, ebenso unterstützt das Gerät eine Tag- und eine Nachtansicht. Im Paket befinden sich eine Halterung, ein USB-Sync-Kabel und Software sowie ein 12-Volt-Ladegerät fürs Auto. Das Mio C230T kostet knapp 130 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205756