1639734

Neues Aldi-Tablet mit 3G für 399 Euro ab 6.12.

06.12.2012 | 15:21 Uhr |

Aldi wird ab dem 6. Dezember einen Tablet-PC mit 10"-Display und 3G anbieten. Wir werfen einen Blick auf das neue Angebot und beleuchten die Schwächen und Stärken. UPDATE

Update 6.12.2012: Das Medion Lifetab S9714 ist ab sofort bei Aldi Süd und bei Aldi Nord erhältlich. Unsere Einschätzung zu dem gerät lesen Sie weiter unten!

Nachdem Lidl bereits einen Tablet im Angebot hat, legt nun auch Aldi nach und wird ein entsprechendes Gerät ab dem 6. Dezember anbieten. Dabei handelt es sich um das Medion Lifetab S9714 (MD 99300) , das zumindest in den Aldi-Nord-Filialen erhältlich sein wird. Ob es auch bei Aldi Süd verfügbar sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt geworden.

Das Medion Lifetab S9714 kommt mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) und ein kostenloses Upgrade auf Android 4.1 (Jelly Bean) soll "in wenigen Monaten", so heißt es auf der Aldi-Website, verfügbar gemacht werden. Das Tablet verfügt über ein 10" IPS-Multitouch-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. In dem Gerät steckt der mit 1,2 GHz getaktete Quad-Core-Prozessor Nvidia Tegra 3. Als Super-4-Plus-1-Chip besitzt er auch noch einen fünften Kern, der für eine energieeffiziente Nutzung der Kerne und für flüssigeres Multitasking sorgen soll.

Ins Internet geht es wahlweise per Wireless LAN IEEE 802.11n oder via dem integrierten Quadband UMTS-Modul (HSPA+) inklusive GPS. Eine SIM-Karte mit 10 Euro Startguthaben liegt dem Gerät bei.

Zur weiteren Ausstattung gehören 1 GB DDR3-Arbeitsspeicher, 32 GB interner Speicher, eine 1,3 MP Front-Webcam, eine 3-MP-Kamera auf der Rückseite, Lagesensor, Helligkeitssensor, GPS-Sensor, microHDMI-Anschluss, microUSB-Anschluss,  microSD-/SDHC-Kartenleser und Bluetooth 3.0. Vorinstalliert sind eine Reihe von Apps, zu denen auch eine 30-Tage-Testversion von Kaspersky Tablet Security gehört. Ansonsten hat man natürlich Zugriff auf alle bei Google Play erhältlichen Apps.

Im Lieferumfang des Medion Lifetab S9714 (MD 99300) befinden sich neben diversen Kabeln (microHDMI, microUSB-Sync-Kabel, micro-USB-Host-Kabel) auch ein Headset, eine Tasche und eine Displayschutzfolie. Die Größe des Geräts gibt der Hersteller mit 257 x 186 x 9,9 mm und das Gewicht mit 630 Gramm an. Die Akkulaufzeit soll bei bis zu 9 Stunden liegen.

Medion Lifetab S9714 (MD 99300) - unsere Einschätzung

Das neue Aldi-Tablet ist 100 Euro günstiger als das Nexus 10 mit 3G. Es besitzt aber eine geringere Displayauflösung. Technisch gesehen haut uns das Gerät nicht vom Hocker: Tegra 3, 32 GB Speicher, 1280x800 Display sind Standardkost. Aber wie immer bei Aldi gibt es soviele Extras nirgends sonst zu diesem Preis: Hervorzuheben sind hier das 3G-Modul, 3 Jahre Garantie sowie alle notwendigen Kabel. Letztere sind zwar nicht teuer, aber kein Hersteller legt sie sonst bei. Beim Aldi-Tablet kann man daher alle Anschlussmöglichkeiten sofort nutzen.

Alternativen zum Aldi-Tablet:

Samsung Galaxy Tab 2 10.1: Ebenfalls rund 400 Euro mit 3G, aber nur 16 GB Speicher, dafür besseres Display und schöneres Design, aber weniger Anschlüsse

Bei Apple gibt es zu diesem Preis nur das iPad 2 mit 16 GB und ohne 3G.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1639734