186175

Alle Details zum neuen Aldi-PC und -Netbook

31.05.2010 | 09:42 Uhr |

Der Discounter Aldi wird ab kommendem Donnerstag (3. Juni) einen günstigen Komplett-PC und ein Netbook anbieten. Wir werfen einen ausführlichen Blick auf die Geräte.

Himweis: Bisher hat der Discounter Aldi seine neuen IT-Angebote nur für Aldi-Nord ab Donnerstag, dem 3. Juni angekündigt. Die meisten Aldi-Süd-Filialen haben aufgrund des Feiertags (Fronleichnam) allerdings ohnehin geschlossen.

Aldi-Nord wird für 399 Euro ab dem 3. Juni einen Komplett-PC anbieten, der die Bezeichnung Medion Akoya E4100D (MD8348) trägt. Wie bei dem Preis nicht anders zu erwarten, müssen diverse Abstriche bei der Ausstattung hingenommen werden. So wird der Aldi-Rechner diesmal beispielsweise mit weniger Speicher (3 GB statt 4 GB) ausgeliefert und es kommt nur eine Onboard-Grafiklösung zum Einsatz. Auch beim mitgelieferten Betriebssystem wird gespart: Statt der üblicherweise mitgelieferten 64-Bit-Fassung von Windows 7 Home Premium, muss dieses Mal die 32-Bit-Fassung des Betriebssystems genügen.

Medion Akoya E4100D - Die Ausstattung im Überblick:

* Intel Pentium E5400 (2,70 GHz, 2 MB L2-Cache, 800 MHz FSB)
* 750 GB Festplatte
* 3 GB DDR3 Arbeitsspeicher
* Intel GMA X4500 (Grafik)
* Multistandard DVD-/CD Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung
* 8-Kanal High Definition Audio
* Multikartenleser für alle gängigen Speicherkarten
* WLAN IEEE 802.11n
* Netzwerk Controller Gigabit LAN
* Anschlüsse: u.a. 6 x USB 2.0, 2 x PS/2, 1 x HDMI, 1 x VGA

Als Betriebssystem wird vorinstalliert Windows 7 Home Premium in der 32-Bit-Fassung mitgeliefert. Außerdem erhält der Käufer auch eine Recovery-DVD mit dem Betriebssystem. Zur weiteren Software-Ausstattung gehören Microsoft Works, Windows Live Essentials, Microsoft Office Home & Student 2007 (60-Tage-Demo), Cyberlink Power2Go, BullGuard Internet Security (inkl. 90 Tage Updates).

Im Preis von 399 Euro sind - wie bei Aldi üblich - 36 Monate Garantie enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
186175