255651

DirectX 9: Download angeblich ab Ende dieser Woche

16.12.2002 | 15:11 Uhr |

Die Version 9.0 der Multimedia-Schnittstelle DirectX lässt schon länger auf sich warten. Laut Microsoft soll sie jedoch noch in diesem Jahr zum Download bereitgestellt werden. Insgeheim war von Ende vergangener Woche die Rede. Kurzfristig wurde der Termin allerdings verschoben.

Die Version 9.0 der Multimedia-Schnittstelle DirectX lässt schon länger auf sich warten. Laut Microsoft soll sie jedoch noch in diesem Jahr zum Download bereitgestellt werden.

Bereits seit einigen Wochen ist eine Beta-Version von DirectX 9.0 verfügbar. Ende vergangener Woche sollte eigentlich die fertige Version zum Download angeboten werden. Diesen Termin verschob Microsoft allerdings kurzfristig.

Wie die britische Website Inquirer meldet, soll der Download nun ab dem 19. Dezember bereit stehen. Um alle Neuerungen und Verbesserungen ausnutzen zu können, wird eine DirectX-9-kompatible Grafikkarte vorausgesetzt. Allen anderen verspricht Microsoft lediglich eine verbesserte Performance.

Passende Grafikkarten gibt es bisher nur von ATI. Nvidias Geforce FX wird frühestens Ende Januar 2003 an den Start gehen. Aber nicht nur die Grafikkarte ist wichtig, sondern auch die passenden Anwendungen beziehungsweise Spiele. Diese werden jedoch noch eine Zeit lang auf sich warten lassen.

Immerhin: Es wird gemunkelt, dass das Benchmark-Programm "3DMark" von Futuremark (ehemals Madonion) in Kürze in einer 2003er-Version erscheinen wird. Mit dieser Version werden Besitzer der passenden Hardware schon einmal live sehen können, was DirectX 9 leistet.

DirectX 9.0: Beta-Version offiziell zum Download (PC-WELT Online, 13.11.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
255651